+43 512 575737 30 office@planalp.at

Im Bundesland Vorarlberg können Gemeinden ein räumliches Entwicklungskonzept (REK) erstellen. Dieses dient als Grundlage für die Entwicklung der Gemeinde in räumlicher und baulicher Hinsicht. In dieses Konzept fließen bereits exisitierende Planungen und Konzepte der Gemeinde sowie (über)regionale Enticklungskonzepte des Bundeslandes und des Bundes.

Ein REK beinhaltet unter anderem Aussagen über:

  • örtliche Vorzüge der Gemeinde und deren Erhaltung und Verbesserung
  • Aufgabe und Rolle der Gemeinde in der Region sowie Beitrag der Gemeinde zur überörtlichen Zusammenarbeit
  • Siedlungsgestaltung und Freiraumentwicklung
  • Schutz vor Naturgefahren
  • Wirtschaftsstruktur
  • Verkehrswegenetz und -abwicklung
  • Tourismus und Naherholung;
  • Energieraumplanung
  • Infrastrukturelle Erfordernisse

In Kooperation mit Dr. Peter Haimayer erstellen wir für die Gemeinde Brand die Fortschreibung des REK aus dem Jahre 2008.

In der Fortschreibung sollen die Entwicklungsziele der Gemeinde für alle einschlägigen Aufgabenfelder bis zum Jahre 2030 festgelegt werden. Darüber hinaus gilt es im Sinne der Vorgaben des Landes einen Planungszeitraum von zwei Generationen im Auge zu behalten und dafür entsprechende Entwicklungskorridore offenzuhalten.

Im Einzelnen verbindet die Gemeinde Brand mit der Fortschreibung des REK folgende Ziele:

 

  • Klare Positionierung der Gemeinde Brand im Kreis der benachbarten Gemeinden sowie im Land Vorarlberg
  • Darlegung der Werthaltungen und Leitlinien der Gemeinde für die Arbeit nach Innen, unter anderem als maßgebliche Voraussetzung für das Erreichen der raumbezogenen Entwicklungsziele
  • Festigung des erreichten Leistungsniveaus im Tourismus sowie Sicherung der raumbezogenen Voraussetzungen für die kontinuierliche und qualitätsvolle touristische Weiterentwicklung
  • Ausbau der Rolle der Gemeinde Brand als E5-Gemeinde mit der zentralen Zielsetzung, die Mobilität im Tal umzustrukturieren und den Pkw-basierten Individualverkehr zurückzudrängen

Ihr Ansprechpartner

DI Friedrich Rauch

Friedrich_Rauch

Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung

+43 512 575737 31
friedrich.rauch@planalp.at

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Sachgebiete Raumplanung und Raumordnung sowie Verkehrsplanung